Seit 2011 bewirtschafte ich mit voller Hingabe meinen Ackerbaubetrieb in Kleinfrauenhaid. Ich produziere hochwertige, sichere und gesunde Nahrungsmittel. Schon als Kind und während meines Studiums habe ich im elterlichen Betrieb mitgearbeitet und bin praktisch in die Landwirtschaft hineingewachsen. Neben guter Qualität und hohen Erträgen achte ich besonders auf Regionalität und Biodiversität.