1. Hinweisgeber-Plattform für das Burgenland.

Wir starten die erste Whistleblower-Plattform für Mitarbeiter von Betrieben des Landes.

1. Hinweisgeber-Plattform für das Burgenland.

Wir starten die erste Whistleblower-Plattform für Mitarbeiter von Betrieben des Landes.
Gesetzesbrüche, Freunderlwirtschaft und Misswirtschaft stehen bei der SPÖ-Alleinregierung auf der Tagesordnung. Dieses System wollen wir durchbrechen.Deshalb setzen wir unseren Kontrollauftrag auch im digitalen Raum fort und stellen wir für anonyme Hinweise zu möglichen Verstößen und Missständen eine Whistleblower-Plattform zur Verfügung.
.
Damit setzen wir einen neuen Transparenz-Meilenstein. Alle Meldungen sind streng vertraulich und nicht nachverfolgbar. Das verwendete System ist das meistgenutzte Hinweisgebersystem in Europa. Es garantiert 100%ige Anonymität. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit über einen sicheren Postkasten mit dem Hinweisgeber in Kontakt zu bleiben.
.
Unser Angebot richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesdienst, in landesnahen Gesellschaften und selbstverständlich an Bürgerinnen und Bürger des Landes Burgenland.
.
Die Plattform soll genutzt werden, um anonyme Hinweise über mögliche Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen einschließlich Fragen im Zusammenhang mit Bestechung und Korruption, Wettbewerbsrecht, Betrug, Finanzkriminalität, Belästigung oder Diskriminierung zu geben.
.
Hier gehts zur Hinweisgeber-Plattform