Burgenland bewegen.

Jetzt das Klimaticket nutzen!

Christian Sagartz
Landesparteiobmann

Unsere Werte
Jetzt informieren

Mitglied werden
Hier eintragen

Whistleblower-Plattform
Für das Burgenland

Die neue Volkspartei
Bundespartei

Burgenland bewegen.
Jetzt das Klimaticket nutzen!

Christian Sagartz
Landesparteiobmann

Unsere Werte
Jetzt informieren

Mitglied werden
Hier eintragen

Whistleblower-Plattform
Für das Burgenland

Die neue Volkspartei
Bundespartei

Neues aus der Volkspartei Burgenland.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Gestern habe ich solar one, das Kompetenz­zentrum für digitale Erneuerbare Energiesysteme, in Stegersbach besucht. Hier wird Innovation und Nachhaltigkeit gelebt, egal ob es um Energieeffizienz, nachhaltige Energieerzeugung oder Elektromobilität geht.Image attachmentImage attachment

Gestern habe ich solar one, das Kompetenz­zentrum für digitale Erneuerbare Energiesysteme, in Stegersbach besucht. Hier wird Innovation und Nachhaltigkeit gelebt, egal ob es um Energieeffizienz, nachhaltige Energieerzeugung oder Elektromobilität geht. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

Norway granted the same Nobel Peace Prize honor to President Barack Obama.

SPÖ-Landeshauptmann Doskozil will künftig nur mehr zwei Schwerpunktspitäler im Burgenland und kürzt die Spitalsbetten von 1.160 auf 1.018 Betten. Das sind 142 Betten weniger und bedeutet einen Kahlschlag in der Gesundheitsversorgung. Diese massive Verschlechterung muss gestoppt werden. In der nächsten Landtagssitzung werden wir deshalb einen Dringlichkeitsantrag zum Erhalt fünf vollwertiger Spitäler einbringen.

SPÖ-Landeshauptmann Doskozil will künftig nur mehr zwei Schwerpunktspitäler im Burgenland und kürzt die Spitalsbetten von 1.160 auf 1.018 Betten. Das sind 142 Betten weniger und bedeutet einen Kahlschlag in der Gesundheitsversorgung. Diese massive Verschlechterung muss gestoppt werden. In der nächsten Landtagssitzung werden wir deshalb einen Dringlichkeitsantrag zum Erhalt fünf vollwertiger Spitäler einbringen. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

😂😂😂 Während wir 2 neue Spitäler bauen, wolltet ihr vor kurzem noch 3 schließen. Die Intensivkapazitäten werden massiv aufgestockt und das Bgld bekommt hochmoderne Technik, wie Ecmo-Geräte. Hättet ihr in dieser Krise auch nur irgendwie Verantwortung über gehabt, würdet ihr vl besser wissen, was für einen modernen Spitalsbetrieb braucht - doch glücklicherweise hat sich der Wähler anders entschieden. Und hier nochmal zur Erinnerung:

Könnt euch alle miteinander schämen das uns gesunde als arbeitsskkaven mit test nähmt unsern ausgleich aber verwärt, gesellschaftlich sonst ausschliesst, quasie verfolgt schämt euch

regnets euch eigentlich oben rein?

Wer hat die letzten 22 Monate Personal Betten abgebaut und Spitäler geschlossen? Aber bei eurem zahlen Chaos wollen wir es einmal vorsichtig so formuliere wundert mich nichts mehr. Wer im Glashaus sitzt sollte sich nicht mit butter eincremen.

Da wenigstens jemand nachgelesen! Hatte schon die Angst, dass es nur mir aufgefallen ist. Aber gut, Spitalsbetten werden mitten in einer Pandemie halt überschätzt...Da sperren wir lieber gesunde Menschen ein...

Wer die Geschichte von 1938 kennt, wiederholt sich das gerade! Als ich in die H-Schule ging (14 Jahre alt, jetzt bin ich 53) mussten wir einen Film (Judenverfolgung) anschauen und lernen von Hitler und der Judenverfolgung, und dann sagten Lehrer zu uns: Stellt euch vor, um einen Vergleich zu machen (für Kinder leicht gemacht) es wird jeder Brillenträger einfach abgesondert und weggesperrt! Wir waren ruhig! Schon der Film war für uns beeindruckend und entsetzlich grausam! Wir wurden gefragt, was wir jetzt denken! Wir konnten uns nicht vorstellen, warum wir über so etwas gefragt wurden! Warum dieser Vergleich??? Jetzt weiß ich es!!!😟😢😭

View more comments

Austausch mit der burgenländischen Landesschülervertretung. Es ist wichtig, dass junge Menschen Verantwortung übernehmen. Danke, dass ihr euch für die Anliegen der burgenländischen Schülerinnen und Schüler einsetzt und wichtiges Sprachrohr seid.

Austausch mit der burgenländischen Landesschülervertretung. Es ist wichtig, dass junge Menschen Verantwortung übernehmen. Danke, dass ihr euch für die Anliegen der burgenländischen Schülerinnen und Schüler einsetzt und wichtiges Sprachrohr seid. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

Schämen sie sich einfach! Sind sie schon mal von Brüssel ins Burgenland mit einem Tiertransporter gefahren? Eingepfercht, bei Hitze und Kälte, ohne Wasser und ohne Nahrung???

We don't agree with Maria Ressa. Without true media in Philippines, Filipino People will rely on facebook, tweeter, linked and other social media platforms. Democracy is freedom to choose including what kind of media People want like tv media, print media, broadcast media and social media.

21.01.22
Patrik Fazekas
Antrittsbesuch des neuen ÖVP-Bundesgeschäftsführers Alexander Pröll. Danke für den freundschaftlichen Austausch bei uns im Burgenland. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit und wünsche dir alles Gute für die neue Aufgabe.

Antrittsbesuch des neuen ÖVP-Bundesgeschäftsführers Alexander Pröll. Danke für den freundschaftlichen Austausch bei uns im Burgenland. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit und wünsche dir alles Gute für die neue Aufgabe. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Die Steuerreform wurde heute im Nationalrat beschlossen. Davon profitieren die Österreicherinnen und Österreicher sowie die heimische Wirtschaft in den kommenden vier Jahren. Unternehmen werden beispielsweise dadurch um bis zu 700 Millionen Euro entlastet.

Die Steuerreform wurde heute im Nationalrat beschlossen. Davon profitieren die Österreicherinnen und Österreicher sowie die heimische Wirtschaft in den kommenden vier Jahren. Unternehmen werden beispielsweise dadurch um bis zu 700 Millionen Euro entlastet. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

Sehr beschämend! ÖVP verhindert wieder mal Verbesserungen für die Tiere vgt.at/presse/news/2022/news20220120mn_2.php?fbclid=IwAR15snyHNO2PVik071YBhjNbkP0Tfnw2_ZwksllJ03D...

NIE wieder werdet ihr meine Stimme erhalten, nie wieder! Das schwöre ich bei Gott! Go vegan-jetzt erst recht!!!!🌱

Und warum lässt sich die ÖVP von der Rendi-Wagner eine staatliche Impflotterie, wo ca 1,5 Milliarden Euro Steuergeld in die Hand genommen werden, aufschwatzen, während Doskozil für seine Impflotterie (ein Lercherlschas zu den jetzigen Kosten) von der ÖVP-Burgenland massiv, wegen Steuergeldverschwendung, kritisiert wurde? Nachdem nun das Impfgesetz beschlossen wurde (übrigens dafür hätte die Regierung keine SPÖ benötigt) ist eine Impflotterie völlig sinnlos und nicht einsichtig! Oder bekommen wir nun generell für jede Einhaltung von Gesetzten eine sogenannte „Gesetzeseinhaltungslotterie“?

Missionary Pastor from The Netherlands and the Reformist International Apostle of Europe

Bei dieser Staatsverschuldung ist dies möglich ?

View more comments

20.01.22
Patrik Fazekas
Als Volkspartei stehen wir für den Weg der Entlastung und haben heute die ökosoziale Steuerreform im Nationalrat beschlossen. Hier findet ihr die wichtigsten Punkte zusammengefasst. ⬇️

Als Volkspartei stehen wir für den Weg der Entlastung und haben heute die ökosoziale Steuerreform im Nationalrat beschlossen. Hier findet ihr die wichtigsten Punkte zusammengefasst. ⬇️ ... Mehr LesenWeniger Lesen

Was kann Europa bei der Krebsbekämpfung beitragen und vor allem was braucht hier das Burgenland?

Darüber möchte ich bei einem Online-Gespräch am 31. Jänner diskutieren, gemeinsam mit Dr. Peter Liese und Priv. Doz. Dr. Petra Georg. Ich freue mich auf dein Dabeisein.

Mehr Informationen unter: http://www.europa-buero.at/krebs-bekaempfen/

Was kann Europa bei der Krebsbekämpfung beitragen und vor allem was braucht hier das Burgenland?

Darüber möchte ich bei einem Online-Gespräch am 31. Jänner diskutieren, gemeinsam mit Dr. Peter Liese und Priv. Doz. Dr. Petra Georg. Ich freue mich auf dein Dabeisein.

Mehr Informationen unter: www.europa-buero.at/krebs-bekaempfen/
... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

Eine Krebsspezialklinik fürs Burgenland, finanziert durch die EU! Als Standort würde ich Mattersburg vorschlagen, dort fehlt noch ein Spital! Ein Hoch auf unseren EU-Abgeordneten Sagartz👍👍

19.01.22
Patrik Fazekas
@volkspartei_burgenland Repost 🔄:

Die unkontrollierte Verstaatlichung unter SPÖ-Landeshauptmann Doskozil geht in die nächste Runde. Zukünftig möchte das Land selbst Wohnungen errichten und damit offensichtlich auch bestimmen, wer einziehen darf. Wir sagen dazu klar: Nein zu Landeswohnungen für SPÖ-Parteifreunde!

Volkspartei Burgenland Repost 🔄:

Die unkontrollierte Verstaatlichung unter SPÖ-Landeshauptmann Doskozil geht in die nächste Runde. Zukünftig möchte das Land selbst Wohnungen errichten und damit offensichtlich auch bestimmen, wer einziehen darf. Wir sagen dazu klar: Nein zu Landeswohnungen für SPÖ-Parteifreunde!
... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

In altbewährter Plattenbauweise!🤣

Die unkontrollierte Verstaatlichung unter SPÖ-Landeshauptmann Doskozil geht in die nächste Runde. Zukünftig möchte das Land selbst Wohnungen errichten und damit offensichtlich auch bestimmen, wer einziehen darf. Wir sagen dazu klar: Nein zu Landeswohnungen für SPÖ-Parteifreunde!

Die unkontrollierte Verstaatlichung unter SPÖ-Landeshauptmann Doskozil geht in die nächste Runde. Zukünftig möchte das Land selbst Wohnungen errichten und damit offensichtlich auch bestimmen, wer einziehen darf. Wir sagen dazu klar: Nein zu Landeswohnungen für SPÖ-Parteifreunde! ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

Das schlimmste das passieren kann wäre, daß irgendwann jemand ans Ruder kommt der die ganze Sache dann privatisiert und verscherbelt wie es unter Schüssel und KHG mit der Buwog passiert ist. Ja das wäre sehr schlecht.

Bis jetzt glaubte ich Verstaatlichung ist die Enteignung von Privateigentum und Überführung in das Staatseigentum! Soweit ich nun in den Medien gelesen habe, handelt es sich bei Doskozil nicht um die Enteignung von Wohnraum, sondern um Schaffung von Wohnungen, wo die Miete bereits ein Teil der Anzahlung für privates Eigentum ist! Kann mir nun wer erklären, was dies mit Verstaatlichung zu tun hat? burgenland.orf.at/stories/3139305/

Hier wird von der SPÖ-Bgld mit Dosko eindeutig die SPÖ Wien mit Deutsch kopiert und deren 75 Firmen im Partei-Eigentum, welche über ein Vermögen von 1 Milliarde Euro mittlerweile verfügen. Aufgedeckt von den NEOS - die jetzt in die Stadtregierung von der SPÖ geholt wurden. Warum wohl?

18.01.22
Patrik Fazekas
Bei einer Bildungsrunde mit Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern haben wir  uns heute mit dem Bildungsminister Martin Polaschek ausgetauscht. Diskutiert wurde über die schulischen Herausforderungen aufgrund der Coronakrise, die Reifeprüfung und die Digitalisierungsoffensive. Danke für den Austausch.Image attachmentImage attachment

Bei einer Bildungsrunde mit Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern haben wir uns heute mit dem Bildungsminister Martin Polaschek ausgetauscht. Diskutiert wurde über die schulischen Herausforderungen aufgrund der Coronakrise, die Reifeprüfung und die Digitalisierungsoffensive. Danke für den Austausch. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Bildungsminister Martin Polaschek war heute zu Gast im Burgenland. Bei einer Bildungsrunde haben wir gemeinsam mit Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern über aktuelle Bildungsthemen diskutiert. Vorrangige Themen waren dabei die schulischen Herausforderungen aufgrund der Coronakrise, die Reifeprüfung und die Digitalisierungsoffensive.

Bildungsminister Martin Polaschek war heute zu Gast im Burgenland. Bei einer Bildungsrunde haben wir gemeinsam mit Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern über aktuelle Bildungsthemen diskutiert. Vorrangige Themen waren dabei die schulischen Herausforderungen aufgrund der Coronakrise, die Reifeprüfung und die Digitalisierungsoffensive. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Auf Facebook kommentieren

jener unfähige Mann, der das dzt. Chaos in den Schulen verantwortet?

Heute hat das Europa-Parlament eine neue Präsidentin gewählt. Ich gratuliere Roberta Metsola herzlich zu ihrer neuen Aufgabe und wünsche ihr alles Gute! Roberta kommt aus einem vergleichbar kleinerem Mitgliedstaat. Ein faires Miteinander und ein verlässlicher Ausgleich aller Interessen liegen ihnen am Herzen.

Heute hat das Europa-Parlament eine neue Präsidentin gewählt. Ich gratuliere Roberta Metsola herzlich zu ihrer neuen Aufgabe und wünsche ihr alles Gute! Roberta kommt aus einem vergleichbar kleinerem Mitgliedstaat. Ein faires Miteinander und ein verlässlicher Ausgleich aller Interessen liegen ihnen am Herzen. ... Mehr LesenWeniger Lesen

Mehr anzeigen